Napasai.jpg
Zurück

Besuch im Hotel Belmond Napasai auf Koh Samui

Reise von Karin Orduña ins thailändische Paradies

Im Juni 2014 hatte ich die Gelegenheit, das Hotel Belmond Napasai auf Koh Samui zu besuchen sowie während eines 3-tägigen Aufenthaltes zu testen.

Nebst der legendären thailändischen Gastfreundschaft erlebte ich dort enorm viele eindrücklich sowie überraschende Momente. Dieses Hotel hat mich absolut überzeugt und es freut mich, Ihnen davon berichten zu dürfen.

Seit gut einem Jahr hat Herr Stephan Post die Leitung als Hoteldirektor übernommen. Vorher war er für vier Jahre in den Belmond Hotels in Peru tätig. Herr Post hat sehr viele Ideen umgesetzt und das Angebot enorm erweitert. So gibt es z.B. den Secret Garden in welchem nebst Thai Kochkursen, exklusive Abendessen in tropischer Umgebung aber auch Thai Boxkurse, ein Streichelzoo für Kinder usw. auf die Besucher warten. Ganz besonders beeindruckt haben mich die Schweine, welche im Secret Garden leben. Sie werden mit den Essensresten, welche im Hotel anfallen, gefüttert und wenn sie geschlachtet werden, fliesst der gesamte Erlös in einen Fond für gemeinnützige Zwecke. Des Weiteren hat das Belmond Napasai eine fantastische Yacht gemietet, mit welcher einmal pro Woche eine Inselumrundung statt findet. An Bord wird man u.a. mit verschiedenen Getränken, Apéro-Häppchen, einem ausgezeichneten Mittagessen und Thai Massagen verwöhnt. Des Weiteren hat man die Möglichkeit bei einem Stopp an einem herrlichen Strand zu schwimmen und zu schnorcheln (Schnorchelausrüstungen sind an Bord vorhanden). Ich habe diesen Segeltörn um die Insel mitgemacht und es war nebst all den Annehmlichkeiten an Bord äusserst interessant, die Insel vom Schiff aus zu sehen. Dieses Angebot ist exklusiv für Gäste des Belmond Napasai Hotels buchbar.

napasai-03-villa.jpg
napasai-02-villa.jpg

Im Belmond Napasai Hotel stehen Fahrräder in verschiedenen Grössen, also für Kinder, Damen & Herren zur Verfügung. Damit kann man schöne Touren machen. Diese sind für kleinere Kinder innerhalb des Areals, also bis zum Secret Garden ideal und für Teenager wie auch Erwachsene auf der ganzen Insel.

Was ich ebenfalls sehr empfehlen kann ist das all inclusive Packet, welches das Hotel neuerdings anbietet. Nebst den Mahlzeiten sind auch sämtliche Getränke (alkoholisch und nicht alkoholische, mit Ausnahme von Weinen) eingeschlossen. Der Grund, warum die Weine nicht inbegriffen sind, ist eine Steuer von 400% auf Weine, welche Thailand verlangt. Alle andern alkoholischen Getränke wie Bier, mixed Drinks usw. sind jedoch dabei. Ausserdem ist pro Tag eine Aktivität eingeschlossen. Dies kann z.B. eine Yogastunde, eine Thai Boxing Klasse, Kanufahren, Windsurfen, Thai-Kochkurs, eine Massage etc. sein. Ich selber hatte zwei Thai Massagen und diese waren einfach herrlich. Der Preis im hoteleigenen Spa für eine 1-stündige Thai Massage beträgt ca. Fr. 55.00. In Chaweng oder an den andern Stränden sind die Massagen natürlich einiges günstiger erhältlich. Trotzdem finde ich den Preis von ca. Fr. 55.00 inkl. Willkommensdrink, Abschlussdrink, frischen Früchten sowie der Massage durch eine zertifizierte Therapeutin äusserst fair.

Anbei noch einige weitere Informationen zu der Hotelanlage sowie der Insel:

Stellen Sie sich einen Ort der Ruhe vor, an dem Meer und Himmel sich treffen und der Pool sich in ein Meerespanorama mit unbewohnten Inseln einfügt. Und das alles inmitten blühender Gärten voller Frangipani, Acajoubäumen und Kokospalmen.

Dies ist das Belmond Napasai, ein abgeschiedenes Resort an der eleganten Nordküste von Koh Samui. Es liegt an sanften Hängen, die zum unberührten weißen Sandstrand Ban Tai hinabführen, verfügt sowohl über eine Auswahl an wunderschönen Bungalows im Thai-Stil als auch über Villen mit zwei oder drei Schlafzimmern, eigenem Pool und großzügigen Wohn- und Essbereichen auf der Seite der Klippen. Die Strände in Thailand sind alle öffentlich und daher sind Händler und Verkäufer wie auch Einheimische sowie Touristen oftmals vor Ort und stören die Ruhe. Das Belmond Napasai Hotel hat das Glück, abgetrennt zwischen zwei Felsen zu liegen und daher gibt es weder andere Gäste noch Händler, welche sich an diesen Strand verirren. Somit kann man dort wirklich ungestört und ohne fremde Einflüsse das Strandleben geniessen.

Zu den zahlreichen Attraktionen der Insel gehören die Städte Chaweng und Lamai mit ihren Kunsthandwerksläden und dem lebhaften Nachtleben. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der gewaltige Big Buddha sowie der exotische Dschungel im Inselinneren, der für seine eindrucksvollen Wasserfälle bekannt ist. Von dem auf einem Berg gelegenen Golfplatz aus haben Sie eine herrliche Aussicht. Abenteuerlustige mieten ein Quad oder wagen einen Ausritt auf einem Elefanten.

napasai-06-spa.jpg
napasai-04-pool.jpg

Das Belmond Napasai hat zwei hervorragende Restaurants und der Schweizer Food & Beverage Manager kümmert sich persönlich um das Wohl der Gäste.
Ob Sie die scharfe, authentisch-thailändische Küche oder Meeresfrüchte auf französische Art vorziehen - das Belmond Napasai wird Sie mit seinen ausgewählten Speisen begeistern.
Das Hotelteam lässt sich auch immer wieder spezielle Dinner Events einfallen, welche auch Sie begeistern werden! Lassen Sie sich überraschen!
Dieses Resort ist nicht nur für Paare sondern auch für Familien sehr empfehlenswert und unter den vierunddreißig Bungalows mit Meeresblick, elf Bungalows am Strand, acht Bungalow-Suiten mit Garten, zwei exklusive Bungalow-Suiten mit direktem Zugang zum Strand und vierzehn private Villen findet sich für jedes Bedürfnis die perfekte Unterkunft.
Dank unseren guten Kontakten sowie der exklusiven Mitgliedschaft von Polyglott Tours & Travel AG im Belmond Bellini Club, können wir Ihnen nicht nur ein ausgezeichnete Preisangebot, sondern auch diverse Extraleistungen offerieren.

Bei Fragen, für eine unverbindliche Offerte etc. stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Juni 2014, Karin Orduña

Zurück
napasai-05-beach.jpg
napasai-01-overview.jpg