NorwegenWinter3.jpg
Zurück

Mit Hurtigruten nach Nordnorwegen zu den Nordlichtern

Nordnorwegen ist der grösste und zugleich am dünnsten bevölkerte Teil des norwegischen Festlands. Er umfasst mehr als ein Drittel des gesamten Landes. Das Gebiet erstreckt sich von der idyllischen Helgeland-Region im Süden bis zum nördlichsten Punkt des europäischen Festlands nahe dem Nordkap.

Dank des relativ warmen Klimas, eisfreier Häfen und beeindruckenden Fischreichtums haben sich in der Region schon vor Tausenden von Jahren Menschen angesiedelt. Seit Jahrhunderten ist das Fischen die wichtigste Lebensgrundlage Nordnorwegens. Und auch heute noch findet man viele typische Fischerdörfchen mit bunten Holzhäusern, die einst Fischern und Händlern ein Dach über dem Kopf boten.

Während der Rundreise ab Tromsø bis Kirkenes erwarten uns unvergessliche Erlebnisse im norwegischen Winter. Licht wird auf der Reise in den Norden eine zentrale Rolle spielen. Die Winternächte sind zwar lang und kalt, dennoch erhellen die Nordlichter, welche mit Bändern und Ranken aus rotem, violettem, blauem und grünem Licht über den Himmel huschen, die Polarnächte im beeindruckenden Norden vom Königreich Norwegen.


Gruppenreise in Nordnorwegen ab Kirkenes bis Tromsø
Hotel- und Schiffsübernachtungen während der Reise


Freitag, 25.01.2019 - Samstag, 26.01.2019
Hotelaufenthalt mit einer Übernachtung in Kirkenes

Thon Hotel Kirkenes ****
Johan Knudtzens Gate 11
9900 Kirkenes 

Dieses Hotel im Zentrum von Kirkenes liegt am Ufer des Bøkfjords, nur 900 Meter vom Fährterminal Hurtigruten entfernt. WLAN und ein À-la-carte-Restaurant mit einer saisonalen Speisekarte stehen zur Verfügung. In jedem Zimmer des Thon Hotel Kirkenes gib es einen TV, eine Minibar und ein Badezimmer mit Dusche/WC. Das Hotel liegt ca. fünf Gehminuten vom Andersgrotta Museum, einem Luftschutzbunker aus dem Zweiten Weltkrieg, entfernt. 

Samstag, 26.01.2019 bis Sonntag, 27.01.2019
Schiffsaufenthalt mit einer Übernachtung auf der MS Nordnorge 

Nord-Norge bezeichnet den nördlichen Teil Norwegens, der sich überwiegend innerhalb des nördlichen Polarkreises befindet. Die MS Nordnorge wurde 1997 in Norwegen gebaut und ist bereits das vierte Schiff in der Hurtigruten Geschichte, das diesen Namen trägt. Zwischen 2002 und 2007 konnten Passagiere mit der Nordnorge faszinierende Abenteuer in der Antarktis erleben. Das 2016 neu und elegant eingerichtete Schiff mit modernem nordischen Touch spiegelt die atemberaubende, wilde Natur der norwegischen Arktis wider. Als Expeditionsschiff bietet sich MS Nordnorge für aktives Reisen an der Küste an. 

Wir haben garantierte Aussenkabinen mit separaten Betten blockiert, wovon eines ein Bettsofa ist, inklusive Dusche und WC. Die Kabinen befinden sich auf den unteren Decks. 

Sonntag, 27.01.2019 bis Mittwoch, 30.01.2019
Hotelaufenthalt mit drei Übernachtungen in Tromsø

Clarion Hotel The Edge ****
Kaigata 6
9008 Tromsø

Dieses moderne Hochhaushotel am Wasser liegt sehr zentral und in neun Minuten Gehdistanz zum Aquarium Polaria, elf Gehminuten vom Polarmuseum sowie drei Kilometer von der Eismeerkathedrale entfernt. Die hellen, eleganten Zimmer verfügen über WLAN, einen Flachbildfernseher und eine Minibar. Das Frühstücksbuffet wird im Restaurant mit lokalen und internationalen Gerichten von Marcus Samuelsson serviert. Zur weiteren Ausstattung gehören eine schicke Bar mit Blick auf die Stadt sowie ein trendiger Gemeinschaftsbereich. 


Reiseprogramm

Freitag, 25.01.2019
Anreise mit Flügen der Swiss und  SAS - Scandinavian Airlines in der Economyklasse
Flug von Zürich nach Kopenhagen mit LX 1270 ab 12.25 h / an 14.10 h
Flug von Kopenhagen nach Oslo mit SK 1460 ab 15:25 h / an 16.40 h
Flug von Oslo nach Kirkenes mit SK 4478 ab 17.55 h / an 20.05 h

Nach der Ankunft erfolgt der Transfer vom Flughafen in die Innenstadt von Kirkenes zum Check-in im Hotel Thon. Die kleine Hafenstadt Kirkenes liegt im Nordosten Nordnorwegens, nicht weit von der Grenze zu Russland entfernt. Sie ist bekannt als Hauptstadt der Barentsregion und als Tor zum Osten. 

Das Abendessen geniessen wir im Thon Hotel Kirkenes.

Samstag, 26.01.2019
Nach dem Frühstück und Check-out werden wir im Hotel abgeholt und zum Pier gebracht, von wo aus wir die Hurtigruten Kreuzfahrt antreten. 
Abfahrt um 12.30 Uhr, Fahrt mit der MS Nordnorge ab Kirkenes nach Tromsø 

Sonntag, 27.01.2019
Ankunft in Tromsø um 23.45 Uhr. Transfer vom Pier zum Hotel Clarion Hotel the Edge. 

Montag, 28.01.2019
Vormittag: Der heutige Vormittag steht zur freien Verfügung, um z.B. die Innenstadt von Tromsø zu Fuss zu entdecken.
Nachmittag: (Dauer ca. 3 Stunden) Stadtrundfahrt in Tromsø

Tromsø ist die grösste Stadt nördlich des Polarkreises und besitzt die nördlichste Universität, Brauerei und Kathedrale der Welt. Ab 1850 war die Stadt das Zentrum des Eismeerfischfangs in den arktischen Gebieten. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Stadt zum Ausgangspunkt einer Reihe von Expeditionen in arktische und antarktische Gebiete, was ihr den Beinamen „Pforte zum Eismeer“ einbrachte. Während der geführten Rundfahrt wird die Eismeerkathedrale besichtigt. Von aussen erinnert die Kirche an die Eisschollen im Eismeer und hinter dem Altar befindet sich ein fantastisches Glasmosaik. Nach dem Besuch in der Ishavskathedrale geniessen wir eine spektakuläre Aussicht über Tromsø und die umliegenden Inseln, Berge und Fjorde von dem Hausberg Storsteinen aus. Zur Aussichtsplattform auf einem Bergvorsprung, 421 Meter über Meer, gelangen wir mit einer modernen Seilbahn. Nach der Rundfahrt erfolgt der Rücktransfer ins Hotel.
Das Abendessen nehmen wir in einem lokalen Restaurant ein, welches wir mit einem kurzen Spaziergang vom Hotel aus erreichen. 

Dienstag, 29.01.2019
Husky-Schlittenfahrt (Dauer ca. 7 Stunden)
Start: 09.00 Uhr Tromsø City Center (ca. 350 Meter vom Hotel entfernt) bis 16.00 Uhr Tromsø City Center

Eine Horde Huskies wird für uns bereit stehen (sehr freundliche Hunde). Wir fahren mit dem Hundeschlitten auf eigene Faust durch die weissen Landschaften und das wunderschöne Vass-Tal - eine unbewohnte Waldlandschaft, umgeben von majestätischen Bergen. Bei der Ankunft im Wildniscamp erhalten wir Outdoor-Bekleidung und Schuhe, welche uns während des Aufenthalts warm halten werden. Des Weiteren erhalten wir Anweisungen von einem erfahrenen Musher, wie wir das Hundeschlitten-Team am besten führen können. Gefahren wird jeweils zu zweit (ein Fahrer und ein Beifahrer) mit der Möglichkeit, die Plätze auf halber Strecke zu wechseln. Die befahrene Strecke ist ca. 10 - 12 Kilometer lang und wir werden für ca. 1,5 - 2 Stunden auf dem Schlitten sein. Nach Rückkehr zum Camp Tamok wird eine warme Mahlzeit und frischer Kaffee in einem Sami Hirtenzelt serviert. Nach der Stärkung bringt uns ein Transfer zurück ins Stadtzentrum von Tromsø. 
Empfehlung: Warme Kleider (Wolle oder Fleece). Zu beachten gilt, dass eine normale Kondition und gute Gesundheit für diese Tour Voraussetzungen sind.
Abends: Nachtessen im Hotel 

Mittwoch, 30.01.2019
Nach dem Frühstück erfolgt das Check-out im Hotel Clarion Hotel The Edge sowie der Transfer zum Flughafen, um die Rückreise in die Schweiz anzutreten.
Rückreise mit Flügen der Swiss und  SAS - Scandinavian Airlines in der Economyklasse
Flug von Tromsø nach Kopenhagen mit SK 4451 ab 11.20 h / an 13.50 h
Flug von Kopenhagen nach Zürich mit LX 1271 ab 14.55 h / an 16.45 h

 

Inkludierte Leistungen:
- Begleitung durch Karin Orduña, Polyglott Tours & Travel AG
- Flüge mit der SAS in Economyklasse · Flughafentaxen und Treibstoffzuschläge
- pro Person 1 Gepäck à max. 23 kg zur Aufgabe sowie 1 Handgepäck
- 4 Hotelübernachtungen (inklusive Frühstück)
- 1 Übernachtung auf dem Hurtigruten-Schiff MS Nordnorge (inklusive Halbpension)
- 1 Mahlzeit bei der Husky-Schlittenfahrt 
- 3 Nachtessen (plus 2 Nachtessen und 1 Frühstück auf dem Hurtigruten Schiff)
- alle Transferleistungen
- alle Ausflüge/Besichtigungen gemäss Programm
- ausführliche Reiseunterlagen (inklusive Reiseführer für Nordnorwegen)

Preise pro Person*:
Im Doppelzimmer CHF 3698.00
Im Einzelzimmer (in den Hotels sowie Einzelkabine auf dem Schiff) CHF 4258.00

*Die Preise gelten bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 10 Personen.
Sollten es weniger Teilnehmer sein, wird ein Kleingruppenzuschlag erhoben.

Nicht inkludierte Leistungen:
- Getränke während der inkludierten Mahlzeiten
- persönliche Auslagen der Reiseteilnehmer
- Trinkgelder
- Annullierungskostenversicherung, sofern keine eigene Versicherung vorhanden ist.

Wir garantieren eine unvergessliche Reise und freuen uns über Ihre Anfrage oder Buchung.

 

Zurück

Hier geht es zur Buchungsanfrage