pexels-photo.jpg
Back

Das Polyglott Team in Hamburg und auf Sylt

Teamausflug in den Norden Deutschlands

Ein Teil des Teams fliegt am Freitagmorgen nach Hamburg und entdeckt die Stadt mittels „hop on hop off“- Tour und besucht am Abend das Musical Rocky. Der Rest hält tagsüber die Stellung im Büro und fliegt am Abend nach Hamburg. Im schönen Hotel Louis C. Jacob, wo wir auch logieren, treffen wir uns alle zu einem Schlummertrunk in der Bar und lassen den Tag ausklingen.

Nach einer eher kurzen Nacht geniessen wir das vielseitige und feine Frühstücksbuffet und fahren anschliessend zum Bahnhof Hamburg Altona. Die dreistündige Zugsfahrt nach Sylt in der 1. Klasse vergeht schnell (1. Klasse lösen, ist empfehlenswert, da keine Sitzplatzreservationen möglich sind und es weniger Leute hat). Am Bahnhof Sylt Westerland erwartet uns Silke Nielson, unsere kompetente und fröhliche Reiseleiterin für die nächsten Stunden. Hier nehmen wir auch die drei Elektro-Mietautos in Empfang und erkunden die 99,14 km2 grosse Insel. Weisse Sandstrände, endlose Wanderwege, schönste Dünenlandschaft, Wattenmeer, wechseln sich ab mit kleinen schmucken Dörfchen. Alles ist sauber und gepflegt! Zwischendrin heisst es Stärken bei Kaffee und Kuchen im Kaffee Kupferkanne in Kampen (Geheimtipp: der Kirschenkuchen!).

 

polyglott-sylt-flug.jpg
polyglott-sylt-essen.jpg

Fortsetzen der Inselbesichtigung und leider heisst es schon bald: “Tschüss Silke und Dankschön für die kurzweilige und spannende Führung.“ Anschliessend Zimmerbezug im beliebten Hotel Lindner Windrose.

Nach kurzer Pause geht’s um 19.30h mit den Elektroautos zum Lister Hafen für das Abendessen in der Alten Bootshalle Gosch. Leider fällt das Essen in diesem Lokal ins Wasser, da die Reservation untergegangen ist. Das Restaurant ist voll und auch die Terrasse ist ausgebucht! Doch Andrea weiss Rat: das Restaurant Sturmhaube soll sehr gut sein. Der Name passt zum Wetter, in der Zwischenzeit hat sich nämlich die Sonne verabschiedet und es windet und regnet, nein, es schüttet gerade zu. Wir sind froh, bekommen wir in der Sturmhaube einen freien Tisch und geniessen ein absolut feines Essen bei einem edlen Tropfen Wein. Leider kommen wir wegen dem Regen und der Dunkelheit nicht in den Genuss der einzigartigen Aussicht über die Klippen und das Meer.

polyglott-sylt-duene.jpg
polyglott-sylt-restaurant.jpg

Späte Rückkehr ins Hotel Lindner, wir verzichten heute auf den Schlummertrunk!

Sonntagmorgen. Auch in der Lindner Windrose wird uns ein feines Frühstückbüffet geboten. Anschliessend heisst es Shoppen für die Ladies. Leider nur eine kurze Stunde lang haben wir Zeit, die Shoppingstrasse von Sylt zu erkunden. Ein beliebtes Mitbringsel von Sylt ist Tee, z. B. Sylter Dünenfeuer, da es eine eigene Teefactory auf Sylt gibt.

Shoppen macht hungrig, wir möchten gerne ins berühmte Sansibar zum Mittagessen. Dieses Dünenrestaurant ist d a s Restaurant auf der Insel. Die Tische am Abend sind ein Jahr zum voraus ausgebucht, doch über Mittag soll man immer ein Plätzchen finden. Nach 25 Minuten Fahrt von Westerland erreichen wir das Sansibar. Wir bekämen sogar Platz, wenn wir ein bisschen warten würden. Leider erlaubt unser enger Zeitplan dies aber nicht. Wir fahren retour nach Wenningstedt und kehren im Restaurant Gosch am Kliff ein. Der Besitzer und Gründer Jürgen Gosch gilt als bekanntester Fischhändler Deutschlands. Das Essen (Fisch- und Meeresfrüchte-Spezialitäten) ist frisch, schmeckt fein und ist trotz grossem Andrang mit Liebe zubereitet. Doch der Flieger wartet nicht.

Um 15.00 Uhr heisst es Rückgabe der Mietwagen am Sylter Flughafen und um 16.25h hebt der Flieger nach Düsseldorf ab, wo wir umsteigen und nach einem ruhigen Flug am späten Abend wieder in Zürich landen.

Ein schöner Teamausflug ist zu Ende und wir danken Sergio und Lorenz für diesen Ausflug und Karin Orduna für die tolle Organisation!

Im August 2013, Evelyn Bortis

 

Back
polyglott-sylt-strand.jpg
polyglott-sylt-hotel.jpg

Hotels:
LOUIS C. JACOB, Elbchaussee 401-403, D-22609 Hamburg
www.hotel-jacob.de

Lindner Hotel Windrose, Strandstrasse 21-23, D-25996 Wenningstedt-Braderup
www.lindner.de

Restaurants:
Sansibar, Hörnumer Strasse 80, 25980 Sylt, Deutschland
www.sansibar.de

Gosch am Kliff, Hafenstrasse 23, D-25992 List
www.gosch.de

Falls auch Sie diese schöne Insel kennen lernen wollen, fragen Sie uns an, Beratung aus eigener Erfahrung ist garantiert!

polyglott-sylt-team.jpg