photo-1430760814266-9c81759e5e55.jpg

News travel fast

We'll keep you up-to-date

Neue Öffnungszeiten

New opening hours

Dear customers

With our services we help to ensure that we continue to function during this period. We do everything we can to ensure that you remain well supplied and connected despite the current emergency. However, the health of our employees is also close to our heart. They work tirelessly and we want to protect them as best we can. We have therefore decided to adjust our opening hours until further notice.

These are as follows:
Monday to Friday from 10:00 to 16:00.

Our counter is open again from 11.05.20, at the moment only by the hour.

Outside these hours, an emergency number is available around the clock as usual.
WhatsApp/Emergency: 079 409 65 37

Informationen zum Coronavirus

Travel in times of the coronavirus

By order of the Federal Council, our counter will remain closed until at least 11 May 2020. However, our opening hours will remain unchanged - we will be there for you as always - and can be reached by telephone and e-mail. Outside these hours, as usual, an emergency number is available around the clock.

The rapid spread of the novel corona virus SARS-Covid-19 from central China to currently more than 185 countries has a significant impact on international travel, tourism in general and also on our trips.

In this situation it is our concern to support you with advice and assistance. If you have any questions or uncertainties, you can contact us at any time. We will try to advise you as best as we can on your current travels, as well as inform you about the effects on the respective countries and entry regulations.

Various countries have adapted their entry regulations and have introduced measures such as medical examinations, quarantine, entry bans etc. It is therefore essential that travellers inform themselves about the entry requirements of their destination before starting a new journey. However, some countries can still be visited without hesitation. Please contact us if you are uncertain. We are happy to help you. Polyglott bases its assessment of safety and/or health risks for travel destinations on the travel advice of the Swiss Federal Department of Foreign Affairs (DFA). In this case, the recommendations of the WHO and the Federal Office of Public Health are authoritative. The FOPH has summarised recommendations for travellers on its website.

Some airlines and tour operators have relaxed their cancellation and rebooking conditions. This information is updated regularly.

In order to make it easier for you to decide whether to book a new trip, some airlines and tour operator brands such as Kuoni, Helvetic, Tui, FTI, Hotelplan, etc. have decided to offer a free cancellation and rebooking facility for newly booked trips, regardless of the destination booked. This under certain conditions. We will be happy to advise you on this as well.

We all hope that the situation will improve soon. We wish you, our valued customers, good health and continued smooth, beautiful, successful and unforgettable travel.

LoungeA_F_18_3254345.jpg LoungeA_F_18_3254345.jpg LoungeA_F_18_3254345.jpg
777 4.jpg

PartnerPlusBenefit

Das besondere Bonusprogramm für KMU's

PartnerPlusBenefit

PartnerPlusBenefit ist ein besonderes Bonusprogramm für KMU's mit dem Motto: fliegen, punkten, profitieren. Die Teilnahme ist kostenlos und die Prämien sind überaus attraktiv.

Mitmachen ist ganz einfach: Nach der Registrierung Ihres Unternehmens sammeln Sie und Ihre Mitarbeiter auf Flügen aller teilnehmenden BenefitPartner Airlines wertvolle BenefitPunkte, die Sie beispielsweise in Freiflüge, Upgrades, Barauszahlungen oder Sachprämien eintauschen können. Ausserdem bietet Ihnen PartnerPlusBenefit regelmässig attraktive Promotionen, bei denen Sie gleich mehrfach punkten können.


Vorteile

  • Reduzierung der Reisekosten
  • Attraktive Prämien
  • Bei SWISS und Partner Airlines Punkte für Ihr Unternehmen sammeln
  • Gleichzeitig Gutschrift von Meilen im Vielfliegerprogramm für den Reisenden
  • Weltweite Abdeckung mit den BenefitPartner Airlines


Bedingungen

Für das KMU Bonusprogramm PartnerPlusBenefit können sich nur Firmen anmelden, die keinen Firmenvertrag mit SWISS abgeschlossen haben. Registrieren Sie sich in dem Land, von wo aus Ihre Geschäftsreisen in der Regel starten. Prüfen Sie auf der PartnerPlusBenefit Webseite – www.partnerplusbenefit.ch , ob das Bonusprogramm in Ihrem Land verfügbar ist.


Kosten

Die Teilnahme am KMU Bonusprogramm PartnerPlusBenefit ist kostenlos.

Swiss Best-Preise bei Polyglott

dank Direktanbindung

Swiss Best-Preise bei Polyglott

Die Lufthansa Gruppe (zu der auch Swiss gehört) hat in verschiedenen Medien kommuniziert, ab dem 5.4.2018 eine neue Bestpreis-Politik zu starten. Will heissen: Auf verschiedenen Strecken werden die besten Tarife nur noch auf den direkten Buchungskanälen zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns und sind stolz, Ihnen mitteilen zu können, dass Polyglott über einen Vertrag und eine Direktanbindung (SPRK) mit der Lufthansa-Group verfügt und somit die besten Preise anbieten kann - und erst noch zum persönlichen und kundenfreundlichen Polyglott-Service.

So können Sie bei Ihrer nächsten Swiss-Buchung also weiterhin von unseren Best-Preisen profitieren.

Businessmanrelax.jpg Businessmanrelax.jpg Businessmanrelax.jpg airporttafel.jpg airporttafel.jpg airporttafel.jpg
Consulting.jpg

Firmen vertrauen auf Reisebüros

Geschäftsreisen ohne Komplikationen

100 Geschäftsführer und Verantwortliche für Geschäftsreisen in Schweizer Unternehmen wurden von BCD befragt. Aus den Antworten geht hervor, dass viele Manager möglichst stressfrei reisen wollen und sie beim hierzu beim Geschäftsreisemanagement auf externe Dienstleister setzen. Auf Effizienz und guten Service werde gleichermassen grossen Wert gelegt.

69 Prozent der Unternehmen gaben als wichtigsten Grund für die Nutzung von Geschäftsreisebüros an, dass persönliche Ansprechpartner Fragen zu Reiseverbindungen und Hotels besser und schneller beantworten können. Knapp die Hälfte (47 Prozent) der Reiseverantwortlichen in Firmen wissen es zu schätzen, dass sie selbst keinen zeitlichen Aufwand für das Suchen der besten Reiseverbindung oder der besten Übernachtungsmöglichkeit haben. Ebenso viele geben an, dass die Beauftragung eines Geschäftsreisebüros für Unternehmen von den Kosten her günstiger ist, als die Reiseorganisation in Eigenleistung vorzunehmen.

«Eine Geschäftsreise sollte möglichst ohne Komplikationen verlaufen: Wenn beispielsweise ein Flug kurzfristig ausfällt, übernehmen die Mitarbeiter des Geschäftsreisebüros jederzeit die kurzfristige Umbuchung auf eine andere Verbindung» sagt Michel Jegerlehner, Director Sales & Account Management BCD Travel Schweiz. «Der Reiseverantwortliche oder buchende Person des Unternehmens kann oft nicht so flexibel reagieren oder ist beispielsweise bei fortgeschrittener Uhrzeit nicht mehr am Arbeitsplatz.»

Über alle Branchen hinweg betrachtet sind es oft mittelgroße Firmen ab 100 Mitarbeitern (58 Prozent) und grosse Unternehmen mit 250 und mehr Mitarbeitern (52 Prozent), die mit einem Geschäftsreisebüro zusammenarbeiten. Anders in den Branchen Handel, produzierendes Gewerbe und Industrie: «Da in diesen Branchen die Reisetätigkeit sehr gross ist, lassen sich hier bei der Reiseplanung auch viele kleinere Firmen von externen Spezialisten unterstützen», sagt Jegerlehner. Gerade die kleineren Firmen ohne Büroorganisation schätzten den Rund-um-Service.